Vier Wochen – sechs Kilo mehr. Massephase erfolgreich beendet. Hier eine Tagesbilanz – ein Beispiel wie die letzten Tage und Wochen aussahen:

8Uhr 40g Whey-Protein-Shake mit Wasser

8:30Uhr Rührei (3 Eier, 100ml Frische Vollmilch, 1 Tomate, 1 Zwiebel, 100g Fetakäse, 100g Salami), danach 100g Müsli mit 250ml Milch

11:30Uhr Spaghetti 250g, 1 Zwiebel, 2 Tomaten, 200g Hähnchen, Tomatenmark und 1 Grapefruit

14Uhr Salat mit Früchten, Mozzarella, Tomaten, 25g Walnüsse und zusätzlich 400mg Magnesium

17Uhr Müsli mit 250ml Milch, 50g Rosinen, Zimt

17:30Uhr 2 große Kaffee

18Uhr Training – Getränk 1,5l Tee mit 50g Rohrzucker, 1g Salz

19:45Uhr 2 Bananen, Whey-Protein-Shake

20:15Uhr 150g Reis, Bohnen, 125g Lachs, 2 große Tassen Grüntee

23Uhr 500g Speisequark mit getrockneten Tomaten, halbe Avocado

23:45Uhr Nachtruhe

Gesamt: 5270kcal  (325g Protein/250g Fett/430g Kohlenhydrate/dazu 5l Tee)

Gewicht 100kg, Größe 1,83m, ca. 15% KFA, 26 Jahre, Gesamtbedarf 4000 bis 4500 kcal

Ohne Frage – der Geldbeutel wurde noch mehr als sonst belastet. Aber denkt dran, es gibt keine bessere Investition. Was ich im Mund habe, kann mir keiner mehr nehmen. In diesem Sinne – Bon Appétit.